Die Freiwillige Feuerwehr Ast wünscht Allen Bürger und Kameraden ein

fröhliches Osterfest


 
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Brennende Gasflasche in Zweikirchen

Heute wurden die Feuerwehren aus Ast und Zweikirchen zu einem Brand einer Gasflasche gerufen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte das Feuer das zum Druckminderer durchgeschlagen hatte gelöscht werden und das Flaschenventil geschlossen werden.

Die Feuerwehr Zweikirchen kühlte die Gasflasche vollständig ab, die Feuerwehr Ast musste die Einsatzstelle nicht mehr anfahren.

 

 

 


Eingesätzte Kräfte:

Feuerwehr Ast: Fl. Ast 43/1 ==> mit 23 Einsatzkräften
Feuerwehren Gem. Tiefenbach: Fl. Zweikirchen 44/1
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst