Aster Bürgerfest 2022 in Heidenkam, mit Seifenkistenrennen zum 12-jährigen Bestehen der Aster Jugendfeuerwehr
 
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Brandbekämpfung mit Hilfe der Drehleiter

TIEFENBACH. Beim Brand eines Dachstuhls entstand am Freitag, 22.04.2022, gegen 16.05 Uhr hoher Sachschaden. Eine Person wurde durch Rauchgasintoxikation leicht verletzt.

Der ILS Landshut wurde heute Nachmittag ein Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses in Tiefenbach gemeldet. Die daraufhin alarmierten Feuerwehren aus Tiefenbach, Ast, Mittergolding, Viecht und Landhut-Achdorf konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Alle drei im Haus befindlichen Personen konnten den Brandort selbständig bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte verlassen. Eine der Personen wurde durch eingeatmeten Rauch leicht verletzt und im Krankenhaus behandelt.

Während die Feuerwehr Tiefenbach mittels Atemschutz den Innenangriff übernommen hat, stellte die FF Ast einen Sicherungstrupp für die eingesetzten Atemschutzgeräteträger. Parallel dazu wurde durch die FF Ast vom Dach einer Garage ein Nachbar abgelöst, der mit dem Gartenschlauch die Brandbekämpfung von außen übernommen hatte. Der Löschzug Achdorf übernahm die Brandbekämpfung mit Hilfe der Drehleiter. Nach knapp 1,5 Stunden war der Einsatz beendet und die Feuerwehr Ast kehrte zum Gerätehaus zurück.

Nach angaben des Polizeipräsidium Niederbayern liegt der Sachschaden nach ersten Schätzungen im mittleren bis oberen fünfstelligen Bereich.

Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt und ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen, die in der Folge durch den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Landshut geführt werden.

Brandbekämpfung vom Dach einer Garage
Brandbekämpfung vom Dach einer Garage

 

Brandbekämpfung mit Hilfe der Drehleiter
Brandbekämpfung mit Hilfe der Drehleiter

 


Eingesätzte Kräfte:

 

Feuerwehr Ast: Fl. Ast 43/1, Fl Ast 14/1 ==> mit 24 Einsatzkräften
Feuerwehren Gem. Tiefenbach: Fl. Tiefenbach 40/1, Fl Tiefenbach 14/1
Kreisbrandinspektion Landhut: Kreisbrandmeister (Fl. LA Land 3/4)
Weitere Feuerwehren: FF Landshut (Achdorf),FF Mittergolding,  FF Viecht
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst