Aster Bürgerfest 2022 in Heidenkam, mit Seifenkistenrennen zum 12-jährigen Bestehen der Aster Jugendfeuerwehr
 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Symbolbild

VILSHEIM, LKRS. LANDSUT. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Vilsheim kam eine Person ums Leben.

Über die ILS Landshut wurden am Sonntag, den 17.04.2022, gegen 16.25 Uhr die mehre umliegende Feuerwehren  zu einer Rauchentwicklung aus einem Dachfenster alarmiert. Aus dem Erdgeschoss des Einfamilienhauses konnte durch die eingesetzte Feuerwehr der Wohnungsinhaber geborgen werden. Dieser war aber nicht mehr ansprechbar. Die eingesetzte Notärztin konnte am Brandort nur noch den Tod feststellen.


Weitere Personen waren nach bisherigen Erkenntnissen nicht im Haus. Der entstandene Sachschaden bewegt sich nach ersten Schätzungen im unteren sechsstelligen Bereich.

Die Brandursache ist noch nicht bekannt und ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Quelle: Pressemitteilungen Polizeipräsidium Niederbayern

 

Brand in einem Einfamilienhaus in Vilsheim
Brand in einem Einfamilienhaus in Vilsheim

 


Eingesätzte Kräfte:

 

Feuerwehr Ast: Fl. Ast 43/1, Fl Ast 14/1 ==> mit 15 Einsatzkräften
Kreisbrandinspektion Landhut: Kreisbrandinspektor (Fl. LA Land 3), Kreisbrandmeister (Fl. LA Land 3/5), Kreisbrandinspektor (Fl. LA Land 2)
Weitere Feuerwehren: FF Ahrain (GW-AS), FF Altfraunhofen, FF Buch am Erlbach, FF Eching/Kronwinkl, FF Gundihausen, FF Landshut (Achdorf), FF Münchsdorf, FF Niederkam, FF Viecht, FF Vilsheim, Feuerwehrseelsorge Landshut
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst