Die Freiwillige Feuerwehr Ast wünscht Allen Bürger und Kameraden ein

fröhliches Osterfest


 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Symbolbild

Heute gegen 10:10 wurde der Kommandant der Feuerwehr Ast darüber informiert, das in der Siedlung zwei Bäume umgestürzt sind, dabei die Straße versprerren, ein Auto sich darunter befindet und die Gipfel in den Garten gegenüber ragen. Weitere Einsatzkräfte wurden telefonisch sowie per SMS alarmiert.

An der Einsatzstelle wurde als erstes die Zufahrt von zwei Seiten gesperrt. Mittels Motersäge wurden die beiden Bäume beseitigt. Glücklicherweise ist kein größerer Schaden entstanden. Auch das KFZ hat augenscheinlich keinen Schaden davon getragen. Ein dritter Baum auf dem Grundstück hatte sich durch die Schneelast Richtung Wohnhaus geneigt. Hier wurden nach Rücksprache mit dem Hausbesitzer mehrere Meter des Baumes vom Gipfel her gekürzt um ein Umstürzen zu verhindern. Nach gut einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder abrücken.


Eingesätzte Kräfte:

Feuerwehr Ast: Fl. Ast 43/1, Fl Ast 14/1 ==> mit 5 Einsatzkräften