Die Freiwillige Feuerwehr Ast wünscht Allen Bürger und Kameraden ein

fröhliches Osterfest


 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Übung der Jungendfeuerwehr

Am Samstag versuchte sich die Jugendfeuerwehr an einer Rettung mit Trage an einer Leiter aus dem 1. Stock. Zuerst übte die Jugend das Anleitern und Retten von Personen mit Bewußtsein vom Balkon des "Goldenen Ast" aus. Da stellte sich die Frage: Wie rette ich einen Bewußtlosen aus dieser Situation? Da der Dummy in "Urlaub" war, mußte ein Sack Ölbindemittel als zu Rettender herhalten. Jugendwart Alex leitete die einzelnen Schritte an, die Jugendfeuerwehr setzte es sehr gut um. Für alle war es richtig spannend, ob der Plan funktioniert. Festgezurrt an der Trage, tatsächlich meistens waagerecht, konnte der Patient wirklich heil zu Boden gelassen werden. Mission erfüllt!

 

 

Fotogalerie

Übung der Jugendfeue...
Übung der Jugendfeue...
Übung der Jugendfeue...
Übung der Jugendfeue...
Übung der Jugendfeue...
Übung der Jugendfeue...
Übung der Jugendfeue...
Übung der Jugendfeue...
Übung der Jugendfeue...