Die Freiwillige Feuerwehr Ast wünscht Allen Bürger und Kameraden ein

fröhliches Osterfest


 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

   In fünf feuerwehrbezogenen Bereichen legten am Mittwoch sieben junge Mitglieder der Feuerwehr Ast die Prüfung zur Jugendflamme1 erfolgreich ab. Nach dem theoretischen Teil mit 20 Fragen zu Feuerwehr allgemein, 1. Hilfe und Hydrantenkunde folgten die praktischen Tests, die von 1. Kommandant Rainer Knoll, seinem Stellvertreter 2. Kommandant Armin Knapp und dem 1. Kommandanten der Zweikirchener Feuerwehr Roland Talmon-Gros abgenommen wurden.

DDDa zeigten die Jugendlichen, wie viel sie bei ihren Ausbildern Julia Sterr und Alexander Knoll gelernt haben. Ob beim Schlauch ausrollen oder beim Leinenwerfen wie bei den Knoten bewiesen sie, mit welchem Eifer alle geübt hatten. Und bei der Fahrzeugkunde konnten sie Kommandant Talmon-Gros  die Ausrüstung des Aster Löschfahrzeugs zeigen und erklären.
   Als dann bekannt gegeben wurde, das alle bestanden haben, war die Begeisterung groß. Ebenso wie die Vorfreude, am Sonntag ihre neu erworbenen Abzeichen auf der Fahnenweihe der FF Berghofen ausführen zu dürfen.