Drucken
Kategorie: Feuerwehr
Zugriffe: 792

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ast. Kürzlich war es wieder so weit, 20 Prüflinge stellten sich den Fragen der Prüfer um ihre Modulare Truppmann Ausbildung zu bestehen. Die Prüflinge, von denen jeweils zwei aus Tiefenbach und Buch am Erlbach, jeweils drei aus Mittergolding und Thann Vatersdorf und zehn aus Ast kamen, hatten ein großes Programm vor sich. Sage und schreibe elf Prüfer aus dem Landkreis kamen zusammen, um das Wissen der Prüflinge auf die Probe zu stellen.

Die Prüflinge, zwei aus Tiefenbach, zwei aus Buch am Erlbach, drei aus Mittergolding, drei aus Thann Vatersdorf und zehn aus Ast, die Prüfer, Kommandanten sowie 2.ter Bürgermeister der Gemeinde Tiefenbach
Die Prüflinge, zwei aus Tiefenbach, zwei aus Buch am Erlbach, drei aus Mittergolding, drei aus Thann Vatersdorf und zehn aus Ast, die Prüfer, Kommandanten sowie 2.ter Bürgermeister der Gemeinde Tiefenbach

Begonnen wurde mit der schriftlichen Prüfung, wo Fachkenntnis gefragt war. Nach dieser Hürde standen die Praktischen Prüfungen bevor. In der Fahrzeugkunde zeigten die Prüflinge, wo welche Geräte im Feuerwehrfahrzeug zu finden sind und erklärten deren Funktion. Weiter ging es mit dem Digitalfunk, bei diesem wurde der Unterschied zwischen dem zwei und dem vier Meter Funk erläutert. Eine der wichtigsten Aufgaben der Feuerwehr ist es, genug Wasser zum Löschen von Bränden zur Verfügung zu haben. Dies wurde als Löschwasser-Entnahmestelle geprüft. Die Öffnung eines Unterflurhydrantes und das setzten eines Standrohres wurden abverlangt. Die letzte Prüfung bestand aus Knoten und Stichen. Das sichere und schnelle Binden des Mastwurfes oder auch des Brustbundes, im Volksmund auch Rettungsknoten genannt, wurden abverlangt. Alle Prüflinge bestanden souverän und zeigten Eindrucksvoll, dass die lange Vorbereitung ihrer Ausbilder Früchte getragen hat. Zum Abschluss für ihre Guten Leistungen erhielten die Prüflinge der Jugendfeuerwehren eine Urkunde.

 

Unsere Webseite verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können, das Teilen in sozialen Medien zu ermöglichen sowe Daten zu erheben. Wir stellen unseren Partnern auch Informationen über die Nutzung von Inhalten, Social Media, Werbung und Analysen zur Verfügung. Diese Angaben können mit anderen Informationen kombiniert werden, die zur Verfügung stehen.

 

  Erfahren Sie dazu mehr in unserer    Datenschutzerklärung - (Cookie Hinweis)  

OK
Sie stimmen unseren Cookies zu, wenn Sie unsere Website nutzen!